Schön, dass Du da bist!

    Produkte neutral fürs Klima – gibt es sie wirklich?

    Langsam aber sicher stellen immer mehr Produzenten auf umweltfreundlichere Herstellungsweisen um. Eine gute Wahl sind auch gebrauchte Dinge. Wir zeigen Euch nachhaltige Produkte aus allen Kategorien.

    Aber gibt es wirklich 100% klimaneutrale Produkte? Aktuell müssen wir aus rechtlichen Gründen sagen: Nein. Warum erklären wir hier ausführlich. Ihr könnt aber den Wandel durch nachhaltigen Konsum entschieden vorantreiben.

    Direkt zum Shop  >

    Wir zeigen Euch umweltfreundliche Produkte.

    Und Gebrauchtes: immer besser als neu hergestellt.

    Und echte Ökostromanbieter. Ohne Zertifikatehandel.

    Sustainable Fashion Her

    Sustainable Fashion Him

    Nachhaltige Kosmetik

    Wie am besten umweltfreundlich kaufen?

    Euer Konsum kann mit der Auswahl der richtigen Produkte nachhaltiger werden.

    Bei der Herstellung wird schon auf die Umwelt geachtet, beispielsweise mit Ökostrom.

    Die Emissionen werden später in einem entsprechenden Projekt kompensiert.

    Das Produkt spart so viel Energie im Alltag, dass es sich von alleine rechnet, beispielsweise PV-Module oder Sparduschköpfe.

    Ihr ersetzt ein Gerät nicht, sondern repariert es, idealerweise mit gebrauchten Ersatzteilen.

    Ihr kauft gebraucht: einmal produziert fallen dann gar keine Emissionen mehr an.

    Unser Shop

    Kategorien der Nachhaltigkeit

    Sparduschköpfe rechnen sich auch bei herkömmlicher Herstellung durch die sehr hohe Energieersparnis während der Nutzung innerhalb kürzester Zeit und sollten zu Euren ersten Anschaffungen gehören. Trinkflaschen und -becher reduzieren den Kunststoffverbrauch und Wärmepumpentrockener senken den Stromverbrauch drastisch. Diese vier Produkte gehören zu den Basics:

    Sparsame Duschköpfe

    Oft übersehen aber extrem günstig und überaus effektiv. Falls Ihr noch keinen habt ist jetzt die Zeit!

    alle ansehen

    Vegane Lebensmittel

    Vegane Lebensmittel sind besonders toll, schlicht weil man sie jeden Tag braucht. Sie sparen im Vergleich zu Fleisch sehr viel CO2 ein.

    alle ansehen

    Sustainable Fashion

    Gebrauchte Kleidung ist super klimafreundlich und bietet Euch trotzdem die Möglichkeit modisch auf der Höhe der Zeit sein.

    Mode FrauenSchuhe FrauenMode MännerSchuhe Männer

    Gebrauchte Elektronik

    Gerade Elektronik ist energieintensiv in der Herstellung. Wer gebraucht oder refurbished kauft, spart massig Emissionen.

    alle ansehen

    Plastikfreie Kosmetik

    Umweltfreundliche Kosmetik ist nicht nur nachhaltiger sondern meist auch besser für Eure Schönheit.

    alle ansehen

    Nachhaltiger Mobilfunk

    Auch Mobilfunk geht nachhaltig – bei fairen Preisen. Zudem gibt es echten Service. Jetzt. ist die Zeit zum Wechseln.

    alle ansehen
    Nachhaltig Urlaub machen ->

    Bio-hotels

    Wenn ihr nachhaltig Urlaub machen möchtet, in Hotels, die ausschließlich mit Ökostrom betrieben werden, und euch dabei mit leckeren Lebensmitteln und Getränken verwöhnen lassen wollt, die 100% Bio sind, dann sind die Bio-Hotels genau das Richtige für euch. Diese Hotels legen Wert auf eine umweltfreundliche Gesamtkonzeption, die den Schutz der Natur in den Vordergrund stellt.

    Schaut euch das Angebot doch einmal genauer an! Ihr werdet sicher ein Bio-Hotel finden, das nicht nur eure Bedürfnisse erfüllt, sondern euch auch ermöglicht, einen positiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Vielleicht entdeckt ihr sogar neue Lieblingsorte, an denen ihr immer wieder zurückkehren möchtet.

    Refurbished: Gebrauchte Elektronik

    LErnt uns kennen

    Über uns

    Viele Akteure wollen den Umweltschutz an erste Stelle setzen, aber viele meckern nur anstatt pragmatisch voran zu gehen. Wir wollte eine Seite machen, die alle umweltfreundlichen Produkte in den Vordergrund rückt. Wir wollen damit den Wandel vorantreiben, die entsprechenden Hersteller unterstützen und Euch eine Wahl geben.

    100% klimaneutral ist kein Produkt, aber mit der richtigen Auswahl könnt Euren CO2 Ausstoß sehr stark reduzieren. Zudem müsst Ihr nicht viel Geld haben um mitzumachen und die ersten sinnvollen Dinge zu ändern.

    energie sparen

    nachhaltig shoppen

    gebraucht kaufen

    gar nicht kaufen sondern reparieren

    Unter Strom

    Warum Balkonkraftwerke toll sind

    Balkonkraftwerke helfen dabei Euren Grundbedarf für den Router, Kühlschrank und andere kleinere Geräte für lau zu decken. Die Anlagen sind inzwischen so günstig, dass sie sich innerhalb von ein paar Jahren rechnen – halten aber im Schnitt zwei Jahrzehnte!

    alle balkonkraftwerke ansehen  >

    Sehr gute Balkonsolar-Sets von YUMA:

    yuma logo gross
    yuma front 2 module full black
    yuma scene05 2panel fullblack 1
    yuma balcony closup 2 module 1

    Nachhaltig = Günstig

    Die Wahl liegt bei Euch!

    Unsere Lebens- und Einkommenssituationen sind unterschiedlich. Einige Lösungen eignen sich für alle, manche nur für bestimmte Gruppen. Wir haben daher versucht jedes Budget abzudecken und Euch Inspirationen zu geben. Eine Sachen haben aber nahezu alle Dinge gemeinsam: sie helfen der Umwelt und gleichzeitig auch Eurer Geldbörse.

    mike

    Mike

    Kleines Budget

    Wer bugetmäßig stark eingeschränkt ist, sollte darauf achten, dass die Investitonkosten gering und die Ersparnis sehr hoch ist. Das trifft auf Sparduschköpfe und LED-Beleuchtung zu. Mit einer Trinkflasche hat man Wasser aus dem Hahn nahezu gratis. Gerade wenn das Geld knapp ist, sollte hier investiert werden.

    susi

    Susi

    Mietwohnung

    In der Mietwohnung kann man viel Strom sparen, wenn man einen Wärmepumpentrockner für die Familie anschafft. Ein paar Glasaufbewahrungsboxen minimieren Lebensmittelverschwendung. Und mit dem Elektroroller wird der Weg zur Arbeit angenehm und sehr günstig.

    fred

    Fred

    Eigenes Haus

    Möchte man nicht in eine große Solaranlage investieren ist ein Balkonkraftwerk immer eine gute Idee. Die Preise sind auf sehr geringem Niveau, so dass sich die Investition schon nach wenigen Jahren bezahlt gemacht hat. Für den restlichen Stromverbrauch sollte man einen echten Ökostromanbieter wählen.